Literatur

(1)
Kalina, Thorsten/ Weinkopf, Claudia (2010): Niedriglohnbeschäftigung 2008: Stagnation auf hohem Niveau – Lohnspektrum franst nach unten aus, IAQ-Report 2010-06

(2)
Brehmer, Wolfram/Klenner, Christina/Klammer, Ute (2010): Wenn Frauen das Geld verdienen – eine empirische Annäherung an das Phänomen der „Familienernährerin“; WSI-Diskussionspapier Nr. 170

(3)
Klenner, Christina/ Menke, Katrin/ Pfahl, Svenja (2011): Flexible Familienernährerinnen - Prekarität im Lebenszusammenhang ostdeutscher Frauen? Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung/ SowiTra, Düsseldorf

(4)
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg.) (2012a): Alleinerziehende in Deutschland – Lebenssituationen und Lebenswirklichkeiten von Müttern und Kindern. Monitor Familienforschung, Ausgabe 28; im Internet abrufbar unter:
http://www.bmfsfj.de/BMFSFJ/Service/Publikationen/publikationsliste,did=187504.html
(Zugriff am 05.11.2012)

(5)
Bundesagentur für Arbeit (2012): Hintergrundinformationen zur Grundsicherung – August 2012, abrufbar unter:
http://statistik.arbeitsagentur.de/Statischer-Content/Arbeitsmarktberichte/Berichte-Broschueren/Grundsicherung-SGBII/Generische-Publikationen/Grusi-Hintergrundinfo-201208.pdf (PDF-Dokument)
(Zugriff am 03.12.2012)


(6)
DGB Bundesvorstand (Hg.) (2012): Prekäre Beschäftigung. Herausforderung für die Gewerkschaften. Anregungen und Vorschläge für die gewerkschaftliche Diskussion, Projektgruppe Prekäre Beschäftigung

(7)
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg.) (2012b): Frauen im Minijob. Motive und (Fehl-) Anreize für die Aufnahme geringfügiger Beschäftigung im Lebenslauf.

(8)
Hans-Böckler-Stiftung (2008): Wunsch vieler Eltern: Arbeitszeiten gleichmäßiger aufteilen; In: Böcklerimpuls 04/2008, S. 4-5, abrufbar unter:
http://www.boeckler.de/hbs_showpicture.htm?id=32544&chunk=2
(Zugriff am 04.09.2012)

(9)
Holst, Elke (2007): Arbeitszeitwünsche von Frauen und Männer liegen näher beieinander als tatsächliche Arbeitszeiten. In: DIW-Wochenbericht 14/15. S. 209-215

(10)
Klenner, Christina/Pfahl, Svenja (2009): Jenseits von Zeitnot und Karriereverzicht – Wege aus dem Arbeitszeitdilemma. In: Heitkötter, Martina/Jurczyk, Karin/Lange, Andreas/Maier-Gräwe, Uta (2009). Zeit für Beziehungen? Zeit und Zeitpolitik für Familien. Opladen: Barbara Budrich. 259-290

(11)
Statistisches Bundesamt (2012): Qualität der Arbeit, im Internet abrufbar unter:
https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/QualitaetArbeit/QualitaetArbeit.html
(Zugriff am: 04.09.2012)

(12)
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hg.) (2010): Entgeltungleichheit zwischen Männern und Frauen. Einstellungen, Erfahrungen und Forderungen der Bevölkerung zum „gender pay gap“.

(13)
WSI GenderDatenPortal (2012): abrufbar unter:
http://boeckler.de/wsi_38957.htm
(Zugriff am 04.09.2012)

(14)
Wippermann, Carsten (2012): Frauen in Führungspositionen. Barrieren und Brücken. Eine Untersuchung vom DELTA-Institut und von Sinus Sociovision für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 
 
DGB Frauen